Page 12

Willmy Magazin Nr. 7 | April 2015

INTERVIEW PLASBERG „Ein Moderator Foto: WDR/Oliver Ziebe sollte nicht mitdiskutieren.“ willmy magazin: Anhand welcher Medien informieren Sie sich? Frank Plasberg: Süddeutsche und Bild jeden Tag. F.A.S., Spiegel und BamS am Wochenende. Dazu Spiegel Online, andere Online-Dienste – und ARD und ZDF schaue ich natürlich auch. willmy magazin: Haben Sie dabei noch gern Papier in der Hand oder bevorzugen Sie digitale Ausgaben? Frank Plasberg: Ich nutze beides. willmy magazin: Sie veröffentlichen nach der Sendung „ich kann imnotfall mal den Dompteur geben“, sagt Frankplasberg iminter- einen „Faktencheck“, in dem Aussagen der Talkgäste bei hitzigen Diskussionen zu vermeiden.espräch zu lenken und zu viel Durcheinandergufgabe, dasaview über seine geprüft werden. Stellen Sie viele falsche oder zumindest fragwürde Behauptungen fest? Frank Plasberg: Durchaus. Es kommt ja auch oft genug vor, dass Aussage gegen Aussage steht – und dann kann willmy magazin: Vor über einem Jahr haben manchmal nur ein Gast recht haben. Es wäre aber falsch, Sie beschlossen, dass Sie Ihre Gäste nicht mehr mit daraus abzuleiten, dass Zuschauer bewusst getäuscht anonymen Kommentaren aus dem Netz konfrontieren. werden – im Eifer einer Live-Diskussion geht schnell mal Welche Veränderungen stellen Sie seitdem fest? etwas durcheinander. Insofern soll der Faktencheck kein Frank Plasberg: Ich halte die Entscheidung nach wie Pranger sein. Und manchmal müssen auch wir uns einem vor für richtig. Unsere Gäste sitzen mit ihrem Gesicht neuen Faktencheck beugen. in unserer Sendung – und deshalb ist es nur fair, wenn auch die Zuschauer ihre Kritik mit offenem Visier üben. willmy magazin: Müssen Sie sich manchmal auf die Wenn man sich unser Gästebuch und unsere Facebook- Zunge beißen, weil Sie persönlich anderer Meinung sind als Seite anschaut, muss man leider sagen, dass noch nicht ein Gast? alle Zuschauer diesen Fairness-Grundsatz beherzigen. Im Frank Plasberg: Ein Moderator sollte nicht mitdis- Übrigen: Es ist tatsächlich so, dass anonyme Kommentare kutieren, auch wenn mir das ab und zu mal passiert. meistens nicht zu den qualitativ hochwertigsten gehören. Tatsächlich ist es aber so, dass ich zu vielen Themen keine festgefügte Haltung habe. Am besten ist es immer, wenn willmy magazin: Haben Sie schon einmal eine man am Ende einer Sendung selbst überrascht ist. Vielleicht Verfasserin oder einen Verfasser eines Kommentars in die auch irritiert durch neue Aspekte zu einem Thema. Sendung eingeladen? 12 Willmymagazin |april 2015


Willmy Magazin Nr. 7 | April 2015
To see the actual publication please follow the link above